News


22.05.2018 - Klimaneutrales Unternehmen - GOK geht aktiv gegen Klimawandel vor

GOK hat für die Jahre 2018 und 2019 seine Schadstoff-
emissionen mit sogenannten Klimaschutzzertifikaten
ausgeglichen. In Zusammenarbeit mit der Fokus Zukunft
GmbH & Co. KG haben wir unseren CO²-Fußabdruck ermittelt.
Um aktiv gegen den durch Treibhausgase verursachten Klima-
wandel vorzugehen, unterstützt GOK ein Wasserkraftwerk
in Uganda.

Wir sind somit eines der ersten Unternehmen unserer Branche,
das seine Emissionen nach dem Kyoto-Protokoll freiwillig
kompensiert und hoffen, dass einige weitere folgen werden.

Mehr zum Thema lesen Sie in unserem Blog-Beitrag.