News


19.02.2018 - Warum das Zisch-Geräusch notwendig ist

Wer hat es nicht schon einmal erlebt beziehungsweise gehört:
Man dreht das Ventil der Gasflasche auf und es zischt. Zwar
riecht der Betreiber kein austretendes Gas, aber es bleibt
dennoch ein etwas mulmiges Gefühl zurück. Ist etwas mit
der Gasflasche? Ist vielleicht die Schlauchleitung undicht?

Um jegliche Bedenken zu zerstreuen, hat sich GOK der
Thematik angenommen und erklärt im neuesten Video-Tutorial,
dass man sich grundsätzlich keine Gedanken machen muss,
wenn es beim Öffnen des Gasflaschenventils kurz zischt.
Im Gegenteil: Es ist sogar notwendig für den Betrieb.

Mit einem Klick geht´s zum Video. Wer dauerhaft nützliche
Informationen zum Thema Flüssiggas haben möchte,
kann unseren YouTube-Kanal abonnieren.